Ratgeber 

Artist-in-Residence-Programme

Eines der renommiertesten Residence-Programme wird vom DAAD - Deutscher Akademischer Austausch Dienst angeboten (www.berliner-kuenstlerprogramm.de). In der Sparte Bildende Kunst schlägt eine Berufungskommission Einladungen an international bekannte Künstler*innen vor; d.h. Bewerbungen sind in dieser Sparte nicht möglich.

Das 1974 gegründete Künstlerhaus Bethanien (www.bethanien.de) bietet ein internationales Atelierprogramm mit einer Aufenthaltsdauer von in der Regel 12 Monaten. Die Aufnahme in Programm erfolgt auf Juryentscheid, die Möglichkeit einer direkten Bewerbung beim Künstlerhaus besteht nicht.

Weitere zumeist kleinere Residence-Programme, für die man sich bewerben kann, werden realisiert von District (www.district-berlin.com), vom ZK/U (www.zku-berlin.org), vom Takt Kunstprojektraum (www.taktberlin.org) und von Glogauair (www.glogauair.net).

Eine Liste zu Residence-Projekten hat berlinartlink veröffentlicht: www.berlinartlink.com/resources/residency-listing/.