kulturwerk

Bildhauerwerkstatt

News

    02.11.2020 | Aktuelle Hinweise zur weiteren Werkstattnutzung

    An die Nutzer*innen von Druck-, Medien- und Bildhauerwerkstatt: Die Druck-, Medien- und Bildhauerwerkstatt sind – mit den bekannten Einschränkungen – weiterhin für alle Nutzer*innen geöffnet. Die derzeitige Verschärfung der Corona-Eindämmungsverordnung betrifft den Betrieb der Werkstätten nicht. Ob es zu weiteren Einschränkungen oder sogar zur Schließung von Teil- oder ganzer Werkstätten kommt

    15.05.2020 | Wiederöffnung der Bildhauerwerkstatt am 25.05.2020

    Die Werkstatt wird mit Einschränkungen am 25. Mai 2020 wieder öffnen. Die tägliche Arbeitszeit wird bis auf weiteres auf 4 Stunden begrenzt. Der Platz kann für max. einen Monat am Stück angemietet werden. Die Abstandsreglungen bedingen eine Reduzierung der vorhandenen Arbeitsplätze. Eine vorherige Anmeldung bei der/dem jeweiligen Werkstattleiter*in ist Pflicht!

    Buchungsanfrage

    nur per E-Mail an die einzelnen Werkstattbereiche richten.
    Wir empfehlen eine langfristige Terminplanung (2-3 Monate)

    Nutzerentgelte

    -> Tagespreise / Wochenpreise / Auftragsarbeiten

    Alle Preise bis auf Auftragsarbeiten verstehen sich incl. 7% MwSt. / Unfall- und Haftspflichversicherung sind ebenso im Nutzerentgelt enthalten.

    Terminabsagen

    Hinweis: Terminabsagen bitte mindestens 3 (drei) Werktage im Voraus per Telefon oder per Mail an: bildhauerwerkstatt@bbk-kulturwerk.de  melden. Nicht abgesagte gebuchte Termine werden in Rechnung gestellt.

    Bitte nutzen Sie die E-Mail-Adressen für Terminabsprachen oder allgemeine Anfragen. Nur in dringenden Fällen oder bei kurzfristigen Terminabsagen sind die Ansprechpartner der Werkstattbereiche telefonisch zu kontaktieren, da sich die Kolleg*innen in der Arbeit befinden.