Anna Kubelik

Re-Aktion / RaumbildBildraum

2012



Prozess: Falten / Zeichnen / Tanzen
16m x 1.8m / Pappe und Graphit
2012

Das Projekt ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit von Malerei / Zeichnung und Installations-Objektfaltkunst. “RE-AKTION“ ist der Name des Künstler Duos Anna Kubelík (Architektur / kinetische Kunst) und Sabine Ammer (Malerei / Zeichnung). Re-Aktion beschäftigt sich mit der Notation von Raum, Zeit und Bewegung mittels Malerei / Zeichnung und großflächigen Falten / Installationskunst. Künstlerische Basis ist das kontinuierliche Wechselspiel zwischen den unterschiedlichen Kunstsparten.

RE-AKTION -gefördert durch das Bezirksamt Neukölln und durch die Hans und Charlotte Krull Stiftung, Berlin. Mehr Link:
http://www.annakubelik.com/portfolio/raumbild-bildraum/