KiöR Künstler*innen

Schirin Kretschmann

www.schirinkretschmann.de

Installation / Objektkunst, Konzeptkunst, Malerei, Performance / Aktionskunst, Land Art

* 1980


Index

Vita

Schirin Kretschmann
geboren 1980 in Karlsruhe
lebt in Karlsruhe, Basel und Berlin

Ausbildung
2001 – 2004 Studium der Kunsterziehung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe / Freiburg, Prof. Leni Hoffmann und Prof. Axel Heil
2001 – 2007 Studium der Germanistik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
2004 Studium der Kunsttheorie und Freien Kunst, Centro Nacional de las Artes Mexiko City, Prof. Abraham Cruzvillegas
2005 – 2007 Aufbaustudium freie Kunst, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe / Freiburg, Meisterschülerin Prof. Leni Hoffmann

Projekte / Lehre (Auswahl)
2009 Eikones - NCCR Iconic Criticism, Basel (CH), Künstlerisches Forschungsprojekt im GK Zeit und Bild
2010 Leitung des Kurses Forschungsobjekte in Aktion im Rahmen der Eikones Summerschool "Die Wirksamkeit der Bilder", Universität Basel (CH) mit Sigrid Leyssen, Inge Hinterwaldner und Viktoria Thakzyk
2010 PhD Freie Kunst, Bauhaus Universität Weimar
2011 Leitung des Workshops "Farbe/Zeit/Struktur", Le Quai Ecole des Beaux Arts Mulhouse (F)
2010 –2013 Künstlerisches Forschungsprojekt "Präparat Bergsturz", Institut Y, HBK Bern (CH)

Stipendien / Preise / Wettbewerbe (Auswahl)
2010 IAAB-Atelierstipendium für Berlin, Christoph Merian Stiftung Basel
2009 Cité Internationale des Arts Paris, MWK Baden Württemberg
2008 Debütantenpreis, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
2008 IAAB-Stipendium für Istanbul, Christoph Merian Stiftung Basel, in Zusammenarbeit mit dem Platform Garanti Contemporary Art Center Istanbul
2006 Graduiertenstipendium, Landesstiftung Baden-Württemberg
2004 Auslandsstipendium für einen Studienaufenthalt in Mexiko City, Landesstiftung Baden-Württemberg
2003 – 2006 Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
2002/04/06 Jahrespreis der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Bibliographie (Auswahl)
Kretschmann, Schirin: GONE., Hg. von Axel Heil für die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Karlsruhe 2008. (Künstlerbuch)
Gurlek, Nazli: On the work of Schirin Kretschmann, in: +10/2009 - shortlist Columbus-Förderprojekt 09, Hg. von Jörg van den Berg anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Columbus Art Foundation, HALLE 14/ Spinnerei Leipzig, im September 2009, Revolver Publishing, 2009.
Lunn, Felicity: Time in the work of Schirin Kretschmann, in: Timewarp. Hg. von CRAC Alsace, Altkirch 2009.
Caornell, Lauren / Gioni, Massimiliano / Hoptman, Laura / Sholis, Brian (Hg.): Younger than Jesus – New York, New Museum – The Generation Book. New York 2009.

Ausstellungen (Auswahl)
2011
You may have a Pinc Cadillac (Public Project), Universität Ulm (D) / Katalog
Mutual Transition (Solo), Steinle Contemporary, München (D)
Nomadic Competences (Solo), Solo: für die Ernte, Kunsthaus Baselland, Basel (CH) / Katalog
Paris (Solo), Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe (D) / Katalog
N.N. (Solo), Museum Goch (D) / Katalog
2010
Radikal Subjektiv, Kunsthaus Baselland (CH), kurariert von Eric Hattan und Sabine Schaschl
Schöne Ausstellung, Kunsthalle Palazzo, Liestal (CH), kuratiert von Andrea Domesle / Katalog
Congress 4.4, Ferenbalm-Gurbrü Station Karlsruhe (D)
Galerie Marion Scharmann, Köln (D)
Kompetenzverschiebungen, Accélérateur de Particules, Strasbourg (F) / FRAC Alsace, Séléstat (FR)
Medium Papier, Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg (D)
Barbès – pas Grave, Gallery Vagabonde, Paris (F)
Cité Internationale des Arts Paris (F)
2009
Pulp Fictions, FGS Karlsruhe (D)
Rauminhalt, Stiftung Wortelkamp, Hasselbach (D), kuratiert von Jörg van den Berg und Tilo Schulz
+10/2009, Columbus Art Foundation, Spinnerei Leipzig (D) / Katalog
Kunstkredit, Kunsthaus Baselland, Basel (CH)
Borderline Pleasure, Galerie Michael Janssen, Berlin (D)
Open Space (Solo), 43rd Art Cologne (D), FGS Karlsruhe/New York, Köln
Timewarp, CRAC Alsace, kuratiert von Felicity Lunn (F) / Katalog
Unfair Project, kuratiert von Nazli Gurlek, Amsterdam (NL) / Katalog
Dunk Produzentengalerie, Kopenhagen (DK)
Undated (Solo), Vladimiro Izzo Gallery, Berlin (D)
Choices, Ausstellungsraum Klingental, kuratiert von Vrits, Basel (CH)
2008
Once in a Lifetime, FGS, Mayerei in Zusammenarbeit mit Gregor Jansen, ZKM, Karlsruhe (D)
Debütantenausstellung (Solo), Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (D) / Katalog
Preview Berlin, FGS Karlsruhe (D)
Artists 08, Platform Garanti Contemporary Art Center, Istanbul (TR)
Samt&Sonders, Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg (D) / Katalog
FEMACO Mexiko City, mit Christian Ertel und Stefanie Scheurell, FGS Karlsruhe (D)
Schaum, Kunstverein Mannheim (D) / Katalog
2007
Samt&Sonders, Kunstmuseum Tianjin (VR China)
Aktuelle Positionen der abstrakten Malerei, Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen (D)
Hold the Line, FGS Karlsruhe (D)
2006
Regionale 7, Kunstverein Freiburg, M54, Basel (CH)
50 Jahre Aussenstelle Freiburg der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe (D)
Boulevart – Kunst erobert den Kurfürstendamm, Kunstherbst Berlin (D)
2005
Leinzell Open, Eröffnungsausstellung der Wickleder Stiftung, Schloss Leinzell (D)
Promenadenmischung, Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen (D)/ Katalog
2004
Ultima Generacion, Galerie La Esmeralda, Centro Nacional de las Artes, Mexiko City (MEX)
Mind the gap, kuratiert von Dorothea Strauss, L6, Freiburg (D)