KiöR Künstler*innen

Ricarda Mieth

www.ricardamieth.de

Installation / Objektkunst, Konzeptkunst, Grafik / Zeichnung, Architektur

* 1976


Index

Text

Ricarda Mieth verknüpft in ihren Arbeiten konzeptuelle Strenge mit humorvoller Poesie.

Das künstlerische Werk umfasst Versuchsanordnungen, kartografische Aufzeichnungen und ortsspezifische Installationen.

Vita

Studium

1997-03 weißensee kunsthochschule berlin, Diplom Freie Kunst / Bildhauerei

2004 Meisterschülerin bei Karin Sander


Stipenien & Auszeichnungen

2016 Anerkennung, zweistufiger Kunst am Bau Wettbewerb, Haus der Zukunft, Berlin

2014 Projektförderung vom Beirat für dezentrale Kulturarbeit, Bezirk Treptow-Köpenick Berlin

2013 Reisekostenzuschuss vom Förderprogramm Internationaler Kulturaustausch, Berlin für "offspace j.w.d" in Francistown, Botswana

2013 1. Preis, zweistufiger Wettbewerb, WasserStadtKunst, Fürstenberg/Havel

2012 1. Preis, einstufiger Kunst am Bau Wettbewerb, Mittelpunktbibliothek Treptow, Berlin

2010 1. Preis, einstufiger Kunst am Bau Wettbewerb, Justizvollzugsanstalt des Offenen Vollzuges in Düppel, Berlin

2007 goldrausch künstlerinnenprojekt art IT, Postgraduierten Programm

2004 Graduiertenstipendium des Berliner Senats (NaFöG)

2003 Mart Stam Förderpreis


Kooperationen

2016 mit Glatter-Götz Orgelbau, Prospektgestaltung

seit 2004 Gründungsmitglied der Künstlergruppe msk7, www.msk7.org