KiöR Künstler*innen

Betina Kuntzsch

www.element-video.de

Installation / Objektkunst, Medienkunst, Grafik / Zeichnung, Lichtinstallation, Fotografie



Index

Text

ELEMENT VIDEO
Video ist das Medium, mit dem ich arbeite.

In meinen Videos und Installationen lote ich das Spannungsfeld
zwischen dokumentarischen und computergenerierten Bildern aus.
Mich interessiert der inhaltliche und technische "Materialwiderstand"
des immateriellen Mediums.

Dokumentarmaterial (gedrehte Sequenzen, Nachrichten-
oder Archivbilder) bearbeite ich ebenso wie inszenierte
Studioszenen oder Animationen in intensiven Schichtungs-
und Reduktionsprozessen am Computer, um Videotexturen,
Artefakte oder Pixel sichtbar zu machen.
Durch die gleichwertige Behandlung aller Materialarten
und die letztendlich fiktionale Neukomposition
stelle ich die Glaubwürdigkeit der abgebildeten Realität infrage.

Vita

1983-1988 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig
1988 Diplom mit einer Video Arbeit
seit 1988 Videotapes und Installationen

1988–90 Arbeit beim DDR-Fernsehen/ELF 99

1990 Mitgründung des Vereins für Videokunst und Multimedia, Berlin

Bewegtbilddesign für Fernsehsender, Grafik und VFX für Filmproduktionen u.a. Alexander Sokurov (Russian Ark, Father and Son), Peter Greenaway (The Tulse Luper Suitcases), Jutta Brückner (Hitlerkantate)

lebt und arbeitet in Berlin